check-circle Created with Sketch.

Die Teilnehmerzahl bei Führungen ist aktuell auf 5 Personen begrenzt. Bitte informieren Sie sich hier über unsere weiteren Corona-Schutzmaßnahmen.

Freunde und Förderer des Schiffshebewerks und Schleusenparks Waltrop e. V.

Der Förderverein unterstützt die Aktivitäten des Museums

Am 18. Dezember 2006 wurde der Förderverein „Freunde und Förderer des Schiffshebewerks und Schleusenparks Waltrop e. V.“ gegründet. Hintergrund war die damals erfolgte Außerbetriebnahme des Neuen Schiffshebewerks durch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Als Vereinsziel formulierten die zwölf Gründungsmitglieder des Vereins insbesondere die Erhaltung der Betriebsfunktion des Neuen Schiffshebewerks im Bauwerksensemble des Waltroper Schleusenparks. Hierfür ist, neben Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten, u.a. der Aufbau eines neuen, gesonderten Trägerschaftsmodells in Abstimmung mit der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, dem LWL-Industriemuseum sowie weiteren Beteiligten notwendig.

Der mittlerweile rund 70 Mitglieder starke Förderverein ist selbstlos tätig und hat vor einigen Monaten seine Zuständigkeit auch auf das LWL-Industriemuseum und den gesamten Schleusenpark ausgedehnt.

Mitgliedschaft

Als Mitglied des Fördervereins haben Sie freien Eintritt an allen acht Standorten des LWL-Industriemuseums.

Jahresmitgliedsbeitrag: 12 Euro

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich engagieren möchten.