check-circle Created with Sketch.

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung ist das Museum bis einschließlich 20. Dezember geschlossen.

Museum Schiffshebewerk Henrichenburg

Hier können Sie viel erleben

Das Schiffs-Hebe-Werk Henrichenburg ist sehr groß und hoch.
Sie sehen es schon von Weitem.

Das Schiffs-Hebe-Werk ist Aufzug für Schiffe.
Die Schiffe brauchen den Aufzug:
Weil es in Deutschland viele Kanäle gibt.
Aber das Wasser in den Kanälen ist verschieden hoch.
Bei Henrichenburg kommen 2 Kanäle zusammen.
Das Wasser in einem Kanal ist viel höher
​​​​​​​als das Wasser im anderen Kanal.
Die Schiffe konnten nicht einfach in den anderen Kanal fahren.
Deshalb haben die Menschen das Schiffs-Hebe-Werk gebaut.

So funktioniert das Schiffs-Hebe-Werk

Das Schiffs-Hebe-Werk funktionierte wie ein großer Aufzug.
Das Schiff fuhr in den Aufzug hinein.
Der Aufzug fuhr dann mit dem Schiff
nach oben oder nach unten.
Das Schiff konnten dann auf dem anderen Kanal weiterfahren.

Das können Sie tun im Schiffs-Hebe-Werk

Sie können viele Gebäude besichtigen.
Zum Beispiel:

Die beiden oberen Türme.
Sie können beide Kanäle sehen
von den Türmen aus.

Das Kessel-Haus und die Maschinen-Halle

Das Kessel-Haus und die Maschinen-Halle
sind Gebäude vom Schiffs-Hebe-Werk.


Sie können i​​​​​​​m Kessel-Haus eine Ausstellung ansehen.
​​​​​​​Sie  sehen dann:
So ist das Hebe-Werk gebaut worden.

In der Maschinen-Halle sehen Sie
Maschinen und Modelle.

Sie können an einem Modell vom Hebe-Werk ausprobieren:
So funktionert das Hebe-Werk.

Das Hafen-Gebäude ist oben am Kanal.
Sie können Ausstellungen ansehen im Hafen-Gebäude.
Es gibt immer wieder neue Ausstellungen.
Man sagt dazu auch: Sonder-Ausstellungen.


Sie können hier klicken.
Sie sehen dann:
Diese Sonder-Ausstellung gibt es gerade.


Oder rufen Sie uns an: Telefon 0 23 63 - 9 70 70.

Angebote für Familien

Es gibt einen Spiel-Platz bei dem Schiffs-Hebe-Werk.
Oben am Wasser gibt es einen Wasser-Spiel-Platz.
 

Der Spiel-Platz hat:

  • eine Kletter-Wand
  • ein Floß
  • ein Modell von dem Schiffs-Hebe-Werk.

Schiffe und Rund-Fahrten

Sie können alte Dampf-Schiffe auf dem Kanal sehen
oben am Schiffs-Hebe-Werk.

Das Motor-Schiff Franz-Christian ist unten auf dem Kanal.
Eine Ausstellung ist in dem Motor-Schiff.

In der Ausstellung sehen Sie:
So haben die Arbeiter früher auf dem Schiff gelebt.

Sie können mit dem Schiff fahren auf dem Kanal.

Das Schiff heißt Henrichenburg.

Die Fahrt dauert meistens 1 bis 2 Stunden.

Die Fahrten sind mehrmals am Tag.

Aber:
Die Fahrten sind nur im Sommer.